Frühlingszeit – Lesezeit

„Warum landen Asteroiden immer in Kratern?“
Ein Hörbuch, gelesen von den Science Busters und Thomas Loibl

„Warum landen Asteroiden immer in Kratern?“ – ein Hörbuch mit diesem Titel gehört unbedingt in eine öffentliche Bibliothek. Wer die Macher, die Science Busters, nicht kennt, kann hier Wissenslücken schließen.

Heinz Oberhummer, Martin Puntigam und Werner Gruber bei einem Auftritt als Science Busters in Wien. (By GuentherZ – Own work, CC BY 3.0, https://bit.ly/2k5AUjH)

Zwei Physiker und ein Kabarettist bilden seit 2007 dieses österreichische Wissenschaftskabarett. Keine Angst, auch in Deutschland kann man alle Texte auf der CD verstehen. Ab und zu taucht eine österreichische Vokabel auf, z.B. „Gelsen“ für die dort lebenden Mücken. Der Schauspieler Thomas Loibl spricht die eine Hälfte der Beiträge, die andere Hälfte gestalten die Science Busters. Fundamentale Fragen der Menschheit werden geklärt: Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Ist der Leib Christi glutenfrei? Und warum vergessen wird auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten?

Viel Spaß wünscht

Susanne Weber

Wordpress speichert Daten wie die IP-Adresse des Rechners, wenn man einen Kommentar hinterlässt. Da wir die kostenfreie Basisversion nutzen, können wir das leider nicht verhindern. Wenn es Sie nicht stört, freuen wir uns über jeden Kommentar.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.