Bib der Dinge – neues Angebot in Langendreer

Die Bücherei Langendreer bekommt neue Mitbewohner (aka Kooperationspartner): Die „Bib der Dinge Bochum“ (externer Link) startet ihren Ausleihbetrieb am 02. November 2020.

Ab November können in der Bücherei also nicht „nur“ Bücher, Filme, Hörbücher, Hörspiele, Brett- und Konsolenspiele, Tonies und Tonieboxen, Zeitschriften, Tiptoi-Stifte etc. ausgeliehen werden, sondern auch alle möglichen anderen Gegenstände. Backformen, Fonduetöpfe, Schwingschleifer, Autositze für Kinder, Spielzeug oder Werkzeug … die Auswahl ist groß und soll noch weiter wachsen.

Um Dinge ausleihen zu können, benötigt man einen eigenen Benutzerausweis der Bib der Dinge Bochum – der Büchereiausweis ist hier nicht gültig. Die Jahresgebühr ist ebenfalls unabhängig von der Stadtbücherei. Auch die Anmeldung und die Ausleihe funktioniert über die Bib der Dinge. In der Bücherei Langendreer gibt es damit jetzt zwei Bibliotheken in einer. 😉

Das Team der Bib der Dinge Bochum (bis auf Büchereileiterin Susanne Grimberg, links im Bild)

Die Anmeldung ist an allen Öffnungstagen der Bücherei Langendreer (aktuell Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag) von 16 bis 18 Uhr möglich.

Auch Dingspenden werden gerne entgegen genommen. Denn Hand aufs Herz: Wie häufig benötigt man einen Schwingschleifer, den Tapeziertisch oder den Wagenheber? Die Bibliothek der Dinge sammelt nützliche Gebrauchsgegenstände in guter bis noch besserer Qualität ein, lagert diese und stellt sie allen Mitgliedern zur Verfügung. Besitzen Sie Dinge, die Sie nur selten oder nicht mehr benötigen oder nicht mehr zu Hause aufbewahren möchten, spenden Sie diese: Entweder 16:00-18:00 (Mo, Di, Do, Fr) in der Bücherei Langender (Unterster. 71) oder kontaktieren Sie das Team der Bibliothek der Dinge. Es sind auch Abholtermine bei Ihnen zu Hause möglich.

Weitere Informationen, über die Idee, das Team, die Kontaktmöglichkeiten und die ganze Bib der Dinge Bochum finden Sie auf der Homepage: http://bib-der-dinge-bochum.de/

GriSu

Wordpress speichert Daten wie die IP-Adresse des Rechners, wenn man einen Kommentar hinterlässt. Da wir die kostenfreie Basisversion nutzen, können wir das leider nicht verhindern. Wenn es Sie nicht stört, freuen wir uns über jeden Kommentar.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.